Lenné Oberschule mit Grundschulteil Hoppegarten

Seit 2009 erfolgt die Profilerarbeitung als schrittweise Konzeptionserarbeitung inklusive einer regelmäßigen Evaluation des Berufs- und Studienorientierungskonzeptes (Bo/Sto- Konzept).

Die Einbeziehung neuer Projekte auf Grund von anderen Rahmenbedingungen wurde erforderlich und erfolgreich umgesetzt (z. B. Projekt mit HWK wegen Wegfall der BOP- Förderung, dafür Durchführung der 2 Praxislernwochen mit INISEK und Durchführung des „Bewerbertrainings“ im Rahmen von Unterricht und in Zusammenarbeit mit ortsansässigen Firmen und Betrieben).

Die Schule befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft zum Gewerbegebiet Dahlwitz-Hoppegarten. Die Zusammenarbeit mit dem Gewerbegebiet wurde intensiviert, es erfolgt ständig die Akquise neuer Partner. Sie arbeitet sehr eng mit dem Wirtschaftsausschuss der Gemeinde und den Kammern zusammen.

Steckbrief Lenne Oberschule mit Grundschulteil Hoppegarten