Veranstaltungen

Veranstaltungen SJ 2021/22:

Tandem-Workshop/Erfahrungsaustausch bei den Neuruppiner Kliniken zum Berufsfeld Gesundheit (digital); geplante Termine: 28. Oktober und 9. November 2021

Tandem-Workshop; Berufsfeld: nachhaltiges Bauwesen; geplanter Termin: 18. November 2021

Tandem-Workshop bei der BB Brandenburger Obst GmbH; geplanter Termin: 23. November 2021

Landesweiter Erfahrungsaustausch (digital): geplanter Termin: vsl. November 2021

 

Die Koordinierungsstelle Praxislernen organisiert verschiedene Veranstaltungsformate :

Tandem Workshops

Tandem Workshops finden direkt im Betreib statt. Sie fördern Kooperationen zwischen den Schulen und Betrieben und ermöglichen zugleich die gemeinsame Erstellungvon berufsfeldbezogenen Praxislernaufgaben

 

 

Regionale und landesweite digitale Erfahrungsaustausche

Die Erfahrungsaustausche richten sich an interessierte Schulen, erfahrene Praxislernschulen, Netzwerk- und Projektpartner aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft sowie weitere interessierte Akteure der Beruflichen Orientierung.

 

Runde Tische „Praxislernen in Betrieben“

Das Angebot zielt auf die Stärkung von Kooperationen zwischen Schulen und regionalen Betrieben. Die Koordinierungsstelle unterstützt dabei Schulen bei der Organisation und Durchführung. Hierbei stellt die einladende Schule ihr schulinternes Praxislernkonzept vor und erarbeitet gemeinsam mit den regionalen Unternehmen Möglichkeiten eine Zusammenarbeit.

 

Schulinterne Workshops

Hier lernt das gesamte Kollegium Praxislernen als praxisnahens Unterrrichtkonzept kennen und erhält eine Einführung in wichtige Rahmenbedingungen, mögliche Organisationsformen sowie die curriculare Einbindung anhand von Beispielen.