Beratung

Die Koordinierungsstelle begleitet Schulen bei der individuellen Gestaltung des Praxislernens durch persönliche Beratung und schulinterne Workshops. Während sich die persönlichen Beratungen an BStO-verantwortliche Lehrkräfte und Schulleitung richten, kann bei den schulinternen Workshops das gesamte Kollegium zu schulspezifischen Themen eingebunden werden.

Mögliche Beratungsthemen:

  • Entwicklung eines schulinternen Praxislernkonzept nach VV BStO 2016 und Qualitätskriterien
  • Organisationsmodelle
  • Erstellung von fächerübergreifenden Lernaufgaben
  • Curriculare Verzahnung von Praxis und Unterrichtsinhalten
  • Einbettung des Praxislernens in das schuleigene Berufs-und Studienorientierungskonzept

Ebenso begleiten und unterstützen wir bei:

  • Planungs- und Umsetzungsschritten
  • Einbindung von Praxislernorten
  • Einbindung der Eltern
  • Aufbau von Kooperationen mit Praxislern-Betrieben

Nutzen Sie gern unser Anmeldeformular für Ihre persönlichen Beratungstermin oder wenden sich an unser Praxislern-Beratungsteam.

Informations- und Unterrichtsmaterialien

Neben der Beratung unterstützen wir die Schulen ergänzend mit hilfreichen Informations- und Unterrichtsmaterialien (siehe Mediathek):