Spannende Einblicke und wertvolle Inputs bei der digitalen Fachtagung Praxislernen 2020

Am 4. November 2020 fand unsere digitale Fachtagung Praxislernen „Gemeinsam auf dem Weg. Bewährtes verankern. Neues entwickeln.“statt.

Über 90 Schulen, Vertreterinnen und Vertreter aus Wirtschaft, Verwaltung und Politik sowie Akteure der Beruflichen Orientierung nahmen an einem vielseitigen Programm mit spannenden Inputs und gemeinsamen Austausch teil. In einer Keynote zum Thema „Challenge Change – Potenziale von Veränderungen nutzen“ und in spannenden Workshops erhielten sie konstruktive Anregungen für die Einführung und Umsetzung von Praxislernen.

Weitere Informationen finden Sie unter Fachtagung 2020.

Erster landesweiter digitaler Erfahrungsaustausch Praxislernen erfolgreich durchgeführt

Unter dem Motto: Virtuell austauschen, vernetzen und voneinander lernen“ tauschten sich am Mittwoch, den 3. Juni 2020, 28 interessierte Lehrkräfte von Ober- und Gesamtschulen sowie Schulen mit dem Förderschwerpunkt „Lernen“, Kooperationspartner und Akteure der Beruflichen Orientierung beim ersten digitalen Erfahrungsaustausch zum Thema „Praxislernen & Digitalisierung“ aus.

Die impulsgebende Johann-Heinrich-Pestalozzi-Schule mit dem sonderpädagogischen Förderschwerpunkt „Lernen”, Brandenburg a. d. H. stellte dabei ihr BO-Konzept in Bezug auf die Umsetzung von Praxislernen nach VV BStO 2016 vor und gab praxisbezogene Einblicke in den Einsatz digitaler Lernplattformen zur Unterstützung des Praxislernens. Ein weiterer Schwerpunkt der Veranstaltung lag auf der Akquise und Gestaltung von Kooperationen zwischen Schulen und Betrieben.

Den ausführlichen Bericht zu der spannenden Veranstaltung finden Sie hier.

 

Terminverschiebung: Tandem-Workshop bei der BB Obst GmbH (ursprünglich am 22.04.2020)

Leider müssen wir den Tandem-Workshop „Erstellen von Praxislernaufgaben“ im Betrieb BB Brandenburger Obst GmbH am Mittwoch, den 22.04.2020 auf Grund der momentanen Situation verschieben.
Einen Alternativtermin geben wir zeitnah auf dieser Seite bekannt und informieren die Teilnehmenden zudem per Email.
Wir  freuen uns darauf, Sie in (hoffentlich absehbarer) Zukunft bei der Veranstaltung begrüßen zu können.
Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund.
Ihr Team von der Koordinierungsstelle Praxislernen

Coronavirus: Koordinierungsstelle Praxislernen steht weiterhin für Beratung zur Verfügung.

Aufgrund der aktuellen Situation überprüfen wir laufend, ob unsere geplanten Veranstaltungen stattfinden können. Sollten Veranstaltungen verschoben werden oder ausfallen, geben wir es an dieser Stelle bekannt und kontaktieren die Teilnehmenden.

Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch weiterhin telefonisch (0331 – 2011 85 67 ) und per Mail (beratung@praxislernen.de) für Beratungen zum Praxislernen in Betrieben zur Verfügung.

Bis dahin: Bleiben Sie gesund!

Ihr Team von der Koordinierungsstelle Praxislernen