Wertvolle Inputs und die Erstellung von Praxislernaufgaben beim schulinternen Workshop in Eberswalde

Am Montag, den 28.03.2022, lud die Goethe Oberschule in Eberswalde das Netzwerk Zukunft und die Koordinierungsstelle Praxislernen zu einem schulinternen Workshop ein.

In Zusammenarbeit mit dem Oberstufenzentrum II Barnim entwickelten sechs Lehrkräfte der Oberschule zusammen mit den Fachbereichsleitern des OSZ Praxislernaufgaben zu sieben verschiedenen Berufsfeldern und erhielten Anregungen zur Vor- und Nachbereitung von Praxislernen an der Schule.

Zudem stellten unsere Kolleginnen Andrea Zimmermann und Agnes Lemme den Lehrkräften die neuesten Entwicklungen zur Beruflichen Orientierung im Land Brandenburg vor und informierten sie über die Rolle des Praxislernen als besondere Unterrichtsform.

Eine informative Veranstaltung mit viel Austausch und Praxisbezug. Vielen Dank an alle Teilnehmenden.