Praxislernen-Workshop mit Betriebsbesichtigung am 21.11.2019

Gemeinsam mit der Innung der Land- und Baumaschinentechnik Berlin und Brandenburg bringt die Koordinierungsstelle Praxislernen interessierte Lehrerinnen und Lehrer aus allen Fachbereichen sowie Fachkräfte aus Ausbildungsbetrieben der Land- und Baumaschinentechnik zusammen, um gemeinsam Praxislernaufgaben mit Berufsbezug zu erstellen.

Der Tandem-Workshop findet am 21. November 2019 statt.

Wir freuen uns, dass wir gemeinsam mit dem Ausbildungsbetrieb MAREP GmbH diesen praxisnahen Workshop durchführen.

Die Veranstaltung wird von 9:30 Uhr bis ca. 14:30 Uhr im Ausbildungsbetrieb MAREP GmbH (Pritzwalker Str. 29, 16866 Gumtow, BT Vehlow) durchgeführt.

Vorläufiger Ablaufplan

09:30 Uhr: Begrüßung und thematische Einführung

  • Thematische Einführung (Frau Lemme, Koordinierungsstelle Praxislernen)
  • Vorstellung des Ausbildungsberufes „Land- und Baumaschinenmechatroniker/-in“ (Herr Vlach, Geschäftsführer der MAREP GmbH)

10:30 Uhr: Betriebsführung (Herr Vlach)
11:30 Uhr: Mittagsimbiss
12:30 Uhr: Entwerfen von Praxislernaufgaben für den Beruf „Land- und Baumaschinenmechatroniker/-in“ in Zusammenarbeit mit dem Betrieb
14:15 Uhr: Ausblick & Evaluierung
14:30 Uhr: Ende der Veranstaltung

Aufgrund der Anfahrtswege, freuen wir uns auf Anmeldungen von Schulen aus den Landkreisen Prignitz und Ostprignitz-Ruppin.

Weiterführende Informationen und das Anmeldeformular entnehmen Sie bitte unserer Einladung-Workshop-Praxislernen_21.11.19 | .pdf (1 MB)

ANmeldeschluss ist der 15. November 2019!